Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/a-life-full-of-colors

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wer früher stirbt ist länger tot.

Wer früher stirbt ist länger tot... eine Redewendung, die mein Vater gerne verwendet. Aber ist das wirklich wahr? Besitzt der Tod eine Zeit?

Von uns lebenden ausgesehen muss die Antwort wohl *ja* lauten. Ja, die Römer sind schon lange tot und werden es auch bleiben. Ja, die Steinzeitmenschen haben wir nie zu Gesicht bekommen, einfach weil sie seit langer langer Zeit nicht mehr leben.

Wenn ich aber jetzt darüber nachdenke, wie sich diese "Länge" im Tod verhält (unabhängig davon, was nun dem Glauben entspricht), komme ich dazu zu sagen: man ist unendliche Zeit tot. Wie soll der eine also länger als der andere im Jenseits sein? Es scheint nicht möglich, dass der Steinzeitmensch länger tot sein WIRD als unser einer. Es macht nicht wirklich Sinn.


In unserem Leben spielt es keine Rolle, wie lang man nun tot oder lebendig sein wird. Man sollte sich trotz der Fragen darauf konzentrieren, dass wir im hier und jetzt leben. Selbst wenn uns einige Antworten auf immer ein Rätsel sein werden.
13.8.11 23:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung